English

Schloss Philippsburg, Koblenz-Ehrenbreitstein

Schloss Philippsburg in Koblenz-Ehrenbreitstein
Schloss Philippsburg, Koblenz-Ehrenbreitstein

Das Schloss Philippsburg war die beeindruckende Residenz der Erzbischöfe und Kurfürsten von Trier und mit einst 160 Metern Länge eine der größten und bedeutendsten Barockbauten am Rhein. 1801 wurde das Schloss bei der Sprengung der Festung Ehrenbreitstein durch die Franzosen so in Mitleidenschaft gezogen, dass es abgerissen werden musste. Der Dikasterialbau, der Krummstall und der Marstall überlebten und lassen die einstige Größe erahnen.

weitere Informationen

nur von Außen zu besichtigen