English

Clemenskapelle, Trechtingshausen

Clemenskapelle, Trechtingshausen
Clemenskapelle, Trechtingshausen

Die ehemalige Pfarrkirche St. Clemens liegt malerisch am Rheinufer. Die spätromanische Pfeilerbasilika stammt aus der Zeit um 1220/1230. Sie ist das geographisch am weitesten südlich gelegene, vollständig erhaltene Beispiel der niederrheinischen Architektur, erkennbar unter anderem an der lebhaften Farbfassung, den Kleeblattfenstern und der Blendrosette im Westgiebel. Neben der alten Pfarrkirche steht die St. Michaelskapelle, das ehemalige Beinhaus der Gemeinde aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Infos

Besichtigung nur nach Vereinbarung

06 721  / 63 81