English

Dachsenhausen

Der Ort ist eingebettet in die weite Taunuslandschaft. Traditionsreich sind Frühjahrsmarkt (Samstag vor Muttertag) und Herbstmarkt am Kirmesmontag (immer am Wochenende nach dem 18. Oktober). Die einstigen Vieh- und Krammärkte gibt es seit 1697, sie bieten bis heute den Verkauf von Waren aller Art. Bekannt ist der Aussichtspunkt „Heisebäumchen“ mit herrlichem Blick in den Taunus mit dem großem Feldberg, in Westerwald, Hunsrück und Eifel.